Pastewka

Läuft mal wieder - unsere Kampagne zum Pastewka-Comeback.


Bastian Pastewka hat nach seinem Wechsel zu Amazons Video-Streaming-Service Prime Video nicht nur medial ein neues Zuhause, er macht sich auch in der Serie selbst auf zu neuen Ufern. 

Auf Citylight-Plakaten, Citylight-Säulen, Display-Ads, in einem TV-Spot, Trailern, und mit einem großen Social Media-Paket. So visualisiert das Hauptmotiv dieser ersten Prime Video-Staffel den Comedian mit verlorenem Blick im geklauten Damenbademantel vor seiner neuen Behausung, einem Wohnmobil – gestrandet im Nirgendwo. Ganz nach dem Staffel-Motto: „Läuft mal wieder“.

In Netz trommelt Amazon mit einem ganzen Maßnahmenpaket für die neue Staffel. Neben zahlreichen GIFs und Cinemagraphs kommen kurze Filme zum Einsatz, die das Motto „Läuft mal wieder“ mit kleinen Pastewka-typischen Missgeschicken aufladen. 

Und auch in den insgesamt vier Countdown-Spots zeigt Pastewka sein komisches Talent. Zudem lädt ein 360-Grad-Gewinnspiel-Spot die Fangemeinde ein, ganz in Pastewkas neues Zuhause einzutauchen und das Wohnmobil nach skurrilen Details abzusuchen.

Die Bewegtbildelemente produzierten zusammen mit der Kölner Produktionsfirma Brainpool TV, die auch die Serie produziert. (Regie: Eric Haffner, Produzent: Tobi Baumann). 

Ähnliche Projekte

Amazon Prime